Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 13. August 2011

Folge 668 vom 13.August.2011 (14x32)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Für Sándor und Tamas ist die schlimmste Befürchtung eingetreten. Tamas wird bleibende Schäden an seiner Hand haben und so auch nie wieder richtig Klavier spielen können. Sein größter Traum ist somit geplatzt. Sándor fühlt sich sehr Hilflos und verzweifelt und macht sich sogar verdächtig, wieder zu trinken. Tamas und Coco machen sich große Sorgen. Doch dann macht Coco eine skurrile Entdeckung.





Bruno hat immer noch den Wunsch nach einer festen Freundin. Feli rät ihm, sich im Internet umzusehen. Bruno ist skeptisch, probiert es aber und melet sich in einer Community an. Inspieriert vom Musikunterricht über Hip Hop, rät Feli ihm, sein Profil ein wenig aufzupeppen. Bald lernt er Jo kennen, die demnächst auf Einstein wechseln wird. Beide verstehen sich immer besser und Jo schlägt schon bald ein Treffen vor. Bruno stimmt euphorisch zu. Jo hat Bruno aber etwas wichtiges verschwiegen.



In der 7.Klasse geht es in Geschichte um das Thema Mauerbau. Tobias erzählt stolz von seinem Opa, der beim Bau der Mauer beteidigt war. Sophie hat dafür kein Verständnis und nur Verachtung übrig. Sophie stellt Nachforschungen an und findet etwas erschreckendes heraus. Bei der Inhaftierung ihrer Tante war ein Hauptwachmeister Knecht beteiligt. Weiterhin soll dieser einen Flüchtling erschossen haben. Ist es der Opa von Tobias?




Bildrechte: Saxonia Media

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen