Sonntag, 1. Februar 2015

Nach 81 Folgen: Abschied von Serena

In Folge 822 verlassen mit Tommy, Nils und Serena drei beliebte Rollen das Einstein. Die drei werden einen Schüleraustausch in England machen. Erstmals ist Serena in Folge 741 aufgetaucht, welche Januar 2013 ausgestrahlt wurde. Nun wollen wir einen Blick auf ihre Zeit auf Einstein werfen:

Das Serena etwas anders tickt merkt man schon bei ihren ersten Auftritt. Die eher alternativ geprägte
Schülerin schafft es schnell neue Freundschaften aufzubauen, jedoch mit einer Ausnahme: Miriam. Als beide zusammen auch noch auf ein Zimmer müssen ist Streit vorprogrammiert.

Das ganze erreicht seinen Höhepunkt, als die beiden herausfinden, dass sich ihre Eltern kennen. Durch alte Kinderphotos finden beide heraus, dass sie wohl oder übel Zwillinge sein müssen. Gemeinsam schmieden sie einen Plan um das jeweilige andere Elternteil kennen zu lernen. Von nun an geht es aufwärts mit den beiden und sie verstehen sich immer besser.

Weniger Lebensmittelverschwendung auf
Einstein ist Serenas Ziel, welches sie mit kostenlosen Essensproben erreichen möchte. Nur leider schenkt ihr niemand Aufmerksamkeit. Als ein Radioteam am Einstein auftaucht befürchtet Direktor Berger das schlimmste und verbietet solche Aktionen. Zu aller Erstaunen fällt der Bericht jedoch positiv aus.

Im neuen Schuljahr steht die Schülersprecherwahl an und auch Serena nimmt daran teil. Ihr Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Umwelt. Jedoch zieht sie ihre Kandidatur zurück um gemeinsam mit Constanze gegen Hubertus zu gewinnen. Am Ende entscheiden sich die Schüler für Hubertus, der jedoch mit unfairen Mitteln gewinnt. Der Fall geht vor das Schülergericht und am Ende wird Serena doch noch Schülersprecherin und übernimmt die Leitung der Schülerfirma.

Die Schülerfirma wird so erfolgreich, dass die Mitglieder zu einem Wettbewerb nach London einladen werden. Da genug Geld eingenommen wurde, fahren alle Beteiligten gemeinsam nach England. Serena entschließt sich jedoch dort zu bleiben und einen Schüleraustausch zu machen. In ihrer letzten Folge holt sie Tommy und Nils in Erfurt ab und verabschiedet sich von allen.

Fotos: Saxonia Media 


Samstag, 31. Januar 2015

Folge 823 Online

Folge 823 vom 31. Januar 2015 (18x05)

Hedda ist fest entschlossen herauszufinden, wer für Miriams verpatzte Auktion verantwortlich ist. Bei ihren Recherchen stößt Hedda immer wieder auf Kathi, die scheinbar diverse Schüler davon abgehalten hat, zur Auktion zu kommen. Als Miriam und Hedda Kathi schließlich zur Rede stellen, behauptet die, dass sie lediglich im Auftrag von Henk gehandelt hat. Eine Beschattung von Henk soll endlich Klarheit bringen.


Um seine Freundin Pippi aufzumuntern, lässt ihr David ein Gedicht zukommen, was ausgerechnet Hubertus in die Hände bekommt. Der stellt David damit vor versammelter Klasse bloß. Frau Schumann verdonnert die beiden zu einem gemeinsamen Referat zum Thema „Freundschaft".






Pippi ist bemüht, die Freundschaft zu Constanze zu retten und entschuldigt sich bei ihr. Aber Constanze bleibt stur und schläft momentan lieber bei Ming. Ob der Streit zwischen Pippi und ihr wirklich der eigentliche Grund für Constanzes schlechte Laune ist?

 Bilder & Texte: Saxonia Media

Freitag, 30. Januar 2015

Lisa Nestler (Karlotta "Lotta" Schmied) verrät ihre Lieblinge

Lieblings…. 

Bücher? Allerbeste Monsterfreunde

Filme? Alle Disney Filme.

Serien? Die Dinos, Alf 

Schauspieler? Johnny Depp, Josephine Preuß

Musikrichtungen? Film Soundtracks und die 90-er 

Sport? Trampolin springen, Turnen, Inlineskating

Reiseziele? Florida, L.A., Hollywood, Japan

Jahreszeit? Sommer/Winter

Farbe? Rosa, Blau, Gelb

Schulfächer? Kunst, Sport

Tiere? Kühe

Essen? Wassermelone, Kekse, Eis

Getränke? Milch, Kakao, Tee

Freizeitbeschäftigung? Schauspielern

SE Rolle neben meiner eigenen? Pippi, Alva, Ming, Miriam






Hedda auf Spurensuche:
Wer hat die Versteigerung von Miriam sabotiert...?

Mittwoch, 28. Januar 2015

Teaser aus Folge 823

Nach 85 Folgen:
Jacob Körner (Nils) nimmt Abschied von Schloss Einstein

In Folge 822 verabschiedet sich Nils von Schloss Einstein und geht auf Sprachreise nach England, - in Begleitung von Tommy und Serena. Erstmals aufgetaucht ist Nils in Folge 737, die im Dezember 2012 im KiKA lief. Nun ist es Zeit Abschied zu nehmen...

Kaum ist Nils auf Schloss Einstein angekommen verzaubert er sofort die Augen von Li-Ming und Liz. Die Beiden reißen sich regelrecht um seine Aufmerksamkeit.

Ming hat es auf Nils abgesehen. Durch Zufall liest sie einen Brief über seine Vergangenheit. Ming stellt Nils daraufhin zur Rede, dieser ist voller Sorgen, doch Ming verspricht ihm nichts zu verraten.





Im neuen Schuljahr probiert Nils Ming näher zu kommen. Erst durch den Ballettkurs, dann sabotiert er ihr Motorrad und eilt als Helfer in der Not. Beim Tanzen kommt es zu einem langen Kuss.

Die eifersüchtige Liz erfährt, dass Nils eine düstere Vergangenheit hat. Nils gehörte einer Neo-Nazi Gruppe an. Zunächst möchte sie Nils outen. Nach einem Gespräch mit ihm und Ming verspricht sie aber nichts zu verraten.

Nils und Li-Ming sind glücklich miteinander. Sie verbringen eine Nacht miteinander. Doch Ming möchte Nils bald ständig sehen und ist enttäuscht, als er sich zum Boxen verabredet. Es herrscht dicke Luft zwischen den Beiden. Beim Boxen findet Nils in Daphe eine Art kleine Schwester. Dass Ming auch deswegen eifersüchtig ist, kann Nils nicht verstehen.


Doch als Nils ein Boxkampf mit Torben Eichhammer, einem ehemaligen Bekannten aus der rechten Szene, bevorsteht, wird es schwierig: Torben erpresst Nils: Wenn er ihn gewinnen lässt, wird er niemandem von seiner Vergangenheit erzählen.Nils geht auf die Erpressung nicht ein und outet sich vor allen als Ex-Neonazi. Daraufhin ist Ming wütend und tut so, als würde sie davon nichts wissen. Sie übertreibt es und Nils macht Schluss.

Ming hält es nicht länger aus, dass Nils und sie sich nur noch anschweigen. Wenn sie schon kein Paar mehr sein können, dann doch wenigstens Freunde. Für eine Versöhnung sucht sie sich Unterstützung von Alex Fischer, der zunächst nicht begeistert ist von Mings Plan. Am Ende versöhnen sich Nils und Ming wieder und bleiben Freunde.

In seinem zweiten Schuljahr auf Einstein zieht Nils zu Tommy ins Internatszimmer ein. Die beiden werden sehr schnell, sehr gute Freunde und halten Einstein auf Trab. Zum Beispiel mit einer Ferienverlängerung, Kissenschlachten und der Bunnyliste.

Nils bleibt dem Boxen treu. Gemeinsam mit Krassnick leitet er einen Kurs der Box AG.

Im zweiten Halbjahr hat Nils mit seinen Noten zu kämpfen und auch mit der anstehenden BLF. Ming  bringt ihn auf die Idee, eine Sprachreise nach England zu machen. Nach und nach gewinnt Nils Gefallen an der Idee und stimmt zu.

Bilder & Texte: Saxonia Media

Dienstag, 27. Januar 2015

Lisa Nestler ( Karlotta "Lotta" Schmied) verrät ihre Insider-Fakten

1. Ich liebe Disney-Filme


2. Ich sammle viele Puppen.



3. Meine größte Leidenschaft ist Schauspielern.



4. Meine besten Freundinnen und meine Familie sind mir sehr wichtig. 


5. Ich liebe Latzhosen und sie sind mein Markenzeichen.

6. Ich drehe eigene Videos/Filme.

7. Ich habe 3 ältere Geschwister.

8. Und ich bin schon dreifache Tante.

Montag, 26. Januar 2015

Lisa Nestler als Karlotta "Lotta" Schmied

Neu im Internat ist die lustige Karlotta "Lotta" Schmied. In Folge 819 ist sie erstmals bei Schloss Einstein zu sehen.

Karlotta "Lotta" Schmied
Es war Lottas eigene Entscheidung auf Schloss Einstein zu gehen, denn selbstbewusst und eigenständig wie sie ist, bestimmt sie, was sie will. Mit Latzhose und Zahnspange, lustig und aufgeschlossen, entwickelt sie sich zum Klassenclown. Auf Einstein verbreitet sie stets gute Laune und ordentlich Stimmung. Lotta hat immer einen Spruch auf den Lippen und ist für jeden Streich zu haben. Ob sie die strengen Regeln des Internats einhalten wird oder durch ihre rebellische Art übers Ziel hinaus schießt, wird das kommende Halbjahr zeigen.

Lisa Nestler
Lisa Nestler wurde am 22.06.2001 geboren. In ihrer Freizeit telefoniert sie neben dem Schauspielern gerne mit ihren Freundinnen, springt Trampolin und filmt gerne. Kunst und Sport machen ihr in der Schule Spaß und sie mag Physik nicht. Neben Milky Chance hört sie gerne Flo Rida und Taio Cruz und ihr Lieblingsschauspieler ist Johnny Depp. Sie ist offen, ehrgeizig und kreativ, doch leider ist sie auch hippelig, vergesslich und verträumt. Ihr Traumberuf ist Schauspielern.