Montag, 22. Dezember 2014

Das sind WIR - das Team vom Blog! Timo und Lisa

Endlich lernt ihr das Team hinter dem Blog einmal näher kennen. Heute stellen sich Timo und Lisa für euch kurz vor.

Name: Timo

Alter: 20 Jahre jung :-)

Beruf: angehender Erzieher

In meiner Freizeit: gehe ich oft ins Sportstudio, verbringe viel Zeit in der Schule, surfe im Netz rum und treffe mich gerne mit Familie und Freunden

An einem perfekten Wochenende: schlafe ich aus, lebe in den Tag hinein, bin unterwegs und erledige Dinge, die unter der Woche liegengeblieben sind...

Ich bin ein Fan von: meinem Beruf, meinen Klamotten und früher auch Bayern München :D
Wie bin ich zum Blog gekommen? 
Im März 2010 hab ich die Seite gestartet, damals noch sehr klein. Bald sind es fünf Jahre....und es macht eigentlich meist immer noch Spaß :-)

„Schloss Einstein“-Fan seit: schwer zu sagen...

Lieblingscharaktere: Nils, Sándor, Coco, eigentlich noch viele mehr :-)

Lieblingslehrer: also bei Frau Schumann hätte ich gern Deutsch gehabt :D

Lieblingsstorys: da gab es viele, viele. Einige Beispiele wären hier die ganze Kiste um Sándor und Jo, Layla und Manuel oder auch die richtig dramatischen Geschichten...

Darauf freue ich mich in der 18.Staffel: Auf so manche neue Rollen und Storys und auf jede Menge Stoff für diese Seite :D



Name: Lisa    

Alter: 20

Beruf: Studentin der Bioanalytik

In meiner Freizeit: lese ich viel, beschäftige mich mit meinen Tieren, gehe mit Freunden weg und koche gerne

An einem perfekten Wochenende: bin ich zuhause mit gutem Tee und vielen spannenden Filmen

Ich bin ein Fan von: Schloss Einstein, Krimis und meinem Kater

Wie bin ich zum Blog gekommen? Der Blog war immer die erste Anlaufstelle für neue Informationen, also wurde nach einem Chat die Bewerbung geschrieben und durch Zufall war gerade ein Platz frei.

„Schloss Einstein“-Fan seit: den ersten Folgen

Lieblingscharaktere: Adrian und Elias aus Erfurt, Sue und Valentin aus Seelitz


Lieblingslehrer: Definitiv Anna-Carina Levin, da sie auf mich immer so fröhlich wirkt und nebenbei noch mein Lieblingsfach unterrichtet.

Lieblingsstorys: Das ist schwer, denn es gab so viele gute Geschichten in den vielen Staffeln. Aber ein paar wie die Geschichte zwischen Elias und seiner Mutter oder Liz, die für ihre Zukunft kämpft, sehe ich immer wieder gerne.


Darauf freue ich mich in der 18.Staffel: Die neuen Charaktere, die ganzen neuen Geschichten und natürlich auch darauf, was aus Constanze und Tommy wird.

Sonntag, 21. Dezember 2014

Best Of Schloss Einstein Erfurt:
Die You Tube Playlist!


Eine Zusammenstellung  aller gevoteten und gewonnen Folgen gibt es nun auch auf You Tube komplett einzusehen. 

Link: 
BEST OF Schloss Einstein Erfurt (Voting 2014)

Adventsspecial:
Wir backen Schloss Einstein Plätzchen!

Wir wünschen euch allen einen schönen 4. Advent! Wer jetzt noch Plätzchen backen möchte kann es ja einmal mit Schloss Einstein Plätzchen versuchen.

Ihr benötigt dazu: 300g Mehl, 200g Butter, 100g Zucker, 1 Ei, die abgeriebene Schale einer Zitrone und wer möchte etwas Zimt.

1. Das Mehl wird in eine Schüssel gegeben und die Butter in Flöckchen darüber verteilt.
2. Nun werden auch der Zucker und das Ei hinzugeben.
3. Zitronenschale und Zimt dazu mischen und den Teig kneten.
4. Den gut vermischten Teig etwa 45 Minuten an einem kühlen Ort, am besten der Kühlschrank, stehen lassen.
 5. Anschließend den Teig auf einer gut bemehlten Fläche ausrollen.
6. Jetzt müssen die Plätzchen ausgestochen werden. Ihr könnt sie in der Form ausstechen auf die ihr Lust habt oder sie wie hier rund machen.
7. Die rohen Plätzchen nach dem ausstechen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Tommy, Hubertus, Constanze
8. Bei 175° Umluft (200° Unter-/Oberhitze) ca. 15 - 20 Minuten backen. Seht ab und an nach wie weit die Plätzchen sind.
9. Sind die Plätzchen fertig, holt ihr sie aus dem Ofen und lasst sie abkühlen.
10. Jetzt ist eure Fantasie gefragt, denn es geht ans verzieren. Mit Zuckerschrift könnt ihr nun zum Beispiel das Einstein Logo auf die Plätzchen malen.

Wenn ihr nicht sicher seid, lasst euch am Besten von einem Erwachsenen helfen.

 Ich habe sie gestern gebacken und wollte euch heute das Ergebnis zeigen. Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim ausprobieren. Lasst uns gerne wissen wenn ihr das Rezept nachgemacht habt! Habt noch einen schönes 4. Advent!

Samstag, 20. Dezember 2014

Weihnachtsgewinnspiel! Wer hat gewonnen?


Die richtige Lösung:
12 x ADVENT

Gewonnen haben:
Luisa Groß
Lisa Boden
Jessica Rabe

Ihr erhaltet eine Nachricht von uns!
Danke an alle Teilnehmer!


Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 23
Folge 656 - Ein Sommernachtstraum auf Schloss Einstein

In der letzten Woche konntet ihr im finalen, 23. Teil von unserem "Best Of Schloss Einstein" zwischen Folge 552 und Folge 656 wählen. Dieses Mal drehte sich alles um das Weihnachtsfest. In Folge 552 wollte Julia mit ihrer neu gewonnenen Familie das Weihnachtsfest feiern. In Folge 656 findet auf Einstein die Theateraufführung des Sommernachtstraumes statt. Mit deutlichem Vorsprung gewann das finale Voting Folge 656. 


Folge 656
Coco will nicht mehr im „Sommernachtstraum" mitspielen, weil sie Angst hat, sich vollends in Erzieher Alex zu verlieben. Alex, der von Cocos Gefühlen nichts ahnt, ist stinksauer. Die bei-den streiten sich heftig. Alex hat die Theaterpremiere schon abgesagt, als Coco sich über-windet und das Kriegsbeil begräbt. Schließlich geht es um den Erfolg des Theaterstücks und nicht nur um ihre Gefühle. Coco wird Hermia und Alex Lysander spielen – die Premiere kann stattfinden Bei den letzten Vorbereitungen dämmert es Alex allerdings, dass Coco in ihn ver-liebt ist. Er ist hilflos und versucht einen Trick, um Coco nicht noch mehr in sich verliebt zu machen. Die Premiere läuft super. Bei der Schlussszene jedoch kann Coco nicht anders – sie küsst Alex. Nach der Aufführung versichert Coco Alex, dass etwas wie der Kuss nie wieder passieren wird. Als Alex ihr zum Abschied in die Weihnachtsferien einen Stoffesel schenkt, schöpft Coco wieder Hoffnung.

Montag, 15. Dezember 2014

Das Voting:
Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 23

Diese Woche wird es weihnachtlich! Auf Schloss Einstein wird Weihnachten, mal mehr oder weniger, in den Fokus der Folgen gerückt. In Folge 552 hat Julia nur einen Wunsch, sie möchte mit Aaron und Frau Blume eine Familie werden. In Folge 656 wird der Sommernachtstraum zur Aufführung gebracht.

Gemeinsam mit euch wollen wir das letzte BEST OF SCHLOSS EINSTEIN ERFURT voten. Jede Woche stellten wir euch zwei Folgen zur Auswahl. Gleichzeitig wurde dies noch einmal eine einzigartige Zeitreise aus fast 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. Samstag präsentieren wir euch dann die Folge, die gewonnen hat! 

Die Umfrage hierzu befindet sich in der linken Leiste. 


1. Folge 552
Kurz vor Weihnachten auf „Schloss Einstein". Julia freut sich riesig auf die Feiertage. Zusammen mit Aaron will sie Weihnachtslieder singen, Plätzchen backen und Schlitten fahren. Noch schöner fände sie es aber, wenn auch Frau Dr. Blume mit dabei wäre. Beim gemeinsamen Plätzchen backen fragt sie Frau Blume, ob sie nicht mit ihnen Weihnachten feiern möchte.

2. Folge 656
Coco will nicht mehr im „Sommernachtstraum" mitspielen, weil sie Angst hat, sich vollends in Erzieher Alex zu verlieben. Alex, der von Cocos Gefühlen nichts ahnt, ist stinksauer. Die beiden streiten sich heftig. Alex hat die Theaterpremiere schon abgesagt, als Coco sich überwindet und das Kriegsbeil begräbt.

Sonntag, 14. Dezember 2014

Adventsspecials:
Es gibt etwas zu gewinnen! Sucht das Wort "Advent" im Wortgitter! *BEENDET*

Heute könnt ihr etwas im Schloss Einstein Blog gewinnen!
Wie kann ich gewinnen?
Im unten stehenden Rätsel müsst ihr das Wort "Advent" suchen. Es ist mehrfach versteckt. Achtung: Die Worte sind in allen Richtungen zu suchen, also auch rückwärts und schräg. Danach schickt ihr euren Namen und die Anzahl an se-blog.redaktion@gmx.de.

Was gibt es zu gewinnen?

3x Autogrammkarten Sets der neuen Einsteiner Flavius, Lisa, Paul, Kaja, Annalisa, Noah und Juliette


Einsendeschluss:

19. Dezember 2014