Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 1. Oktober 2011

Folge 675 vom 01.Oktober.2011 (14x39)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Feli und Bruno verbringen sehr viel Zeit miteinander. Auch wenn Feli Brunos Interesse für Liebesfilme nicht wecken konnte, leidet ihre neue Freundschaft nicht darunter. Mittlerweile halten viele, die beiden sogar für ein Liebespaar. Darüber können die beiden aber nur Lachen und stellen nochmals fest, es handelt sich um Freundschaft und keine Beziehung. Sie versichern sich aber, sich gegenseitig bei der Partnersuche zu unterstützen. Doch keiner der beiden hat Lust auf einen anderen Partner. So tanzen sie gemeinsam und harmonisieren wie kein anderes Pärchen. Feli und Bruno kommen sich dabei näher. Am Abend wird beiden klar, dass es wohl doch mehr als Freundschaft ist.


Nino hat den High End Lap Top XC 78 gewonnen. Schnell folgt aber die Enttäuschung darüber. Nino wurde des Hackens überführt. Dies erfährt er von seinem Vater, der deshalb einen Termin bei Berger wahrnehmen muss. Dort erfährt sein Vater, dass gegen Nino Strafanzeige erstattet wurde und er von der Schule verwiesen wird. Lediglich das aktuelle Schuljahr dürfe er hier beenden. Nino ist am Boden zerstört. Dann taucht die Leiterin der Computerfirma auf, deren Server er gehackt hat und möchte wissen, wie sein Programm funktioniere.


Nach einen Vortrag über Astronauten und über das Weltall, möchte Liz auch Astronautin werden. Sie besorgt sich schnell Informationen über den Job und geht die Vorraussetzungen dafür durch. Von Mary lässt sich Liz an ihre große Höhenangst erinnern. Schließlich traue sie sich nicht Mal vom 1m Brett zu springen. Mary unterstützt aber ihre Schwester und hilft ihr beim Trainieren. Es zeigt sich, dass ein großer Traum imstande ist, die größte Angst zu überwinden.





Bildrechte: Saxonia Media

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen