Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 8. Oktober 2011

Folge 676 vom 08.Oktober.2011 (14x40)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Coco Nervosität um die Qualität ihrer Bewerbungsmappe für die Modeakademie steigt immer mehr. Und Cocos Hoffnung angenommen zu werden, schwindet immer mehr. Erst Nino bringt sie auf die Idee alle Kostüme, die sie entworfen hat, mit in die Mappe einzubinden. Mary und einige andere erklären sich bereit Model dafür zu stehen. Die Collage aus Entwürfen und Kleidern gibt der Mappe die Einzigartigkeit und verschafft Coco neues Selbstvertrauen. Nach einigen Tagen erhält Coco endlich eine Antwort und diese ist eine Absage. Doch Nino entgeht nicht das seltsame Detail in der zurückgesendeten Mappe.



Bruno und Feli merken das sie sich ineinander verliebt haben. Umso klarer wird es ihnen, als Pasulke sie als altes Ehepaar bezeichnet. Angeregt durch den Musikunterricht, in dem Frau Miesbach anregt einen gefühlsvollen Rap für das anstehende Frühjahrsfeuer zu schreiben, sehen beide darin die Chance sich ihre Liebe gegenseitig zu gestehen. Im Unterricht trauen sie sich aber zunächst nicht dazu. Beim Frühjahrsfeuer kommen sich die beiden wieder etwas näher. Wird Bruno es schaffen, seiner Feli den Liebesrap zu zeigen?






Frau Rottbach hatte so einiges erwartet von Schloss Einstein, aber nicht Undiszipliniertheit. Einen Erzieher, der sich duzen lässt, unaufgeräumte Internatszimmer, und einen Sportlehrer, der mit Schimpfwörtern um sich schreit. Frau Rottach äußert Direktor Berger ihre Missstände, der sie ausweichend darum bittet, ihm die Zustände schriftlich zukommen zu lassen. Als Berger selbst gegen ihre persönliche Ordnung verstößt, beschließt Frau Rottbach. ihre Mängelliste fortzuführen.

Bildrechte: Saxonia Media

1 Kommentar:

  1. Die Folge ist echt cool! Endlich mal wieder richtig gute und spannende Geschichten!

    AntwortenLöschen