Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 23. Juni 2012

Folge 713 vom 23.Juni 2012 (15x25)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Sándor und Bella treffen sich wieder und kommen sich dabei immer näher. Schon bald folgt der erste Kuss zwischen den beiden Verliebten. Der Höhenflug hält aber leider nicht lange an. Sándor erhält von Bella eine schockierende Nachricht. In zwei Wochen startet Bella einen dreimonatigen Austausch in die USA. Sándor ist fassungslos.







Clara ist total happy, dass Jo wieder auf Einstein ist. Erfreut berichtet sie Jo von ihrer neusten Entdeckung. Ein Arzt soll eine Methode entwickelt haben, um Querschnizllähmung zu heilen. Clara überzeugt Jo, sich damit auseinanderzusetzen. Clara ist voller Euphorie und berichtet auch Pasulke davon. Dieser warnt aber Clara. Schon bald kommt Jo mit schlechten Nachtrichten zu Clara.






Tobias möchte das Leben seines Frettchens selbst retten und es operrieren. Als dies Opa Knecht mit bekommt, ist er zutiefst getroffen. Am nächsten Tag taucht Opa Knecht bei Tobias in der Schule auf, um ihn abzuholen. Sein Frettchen ist beim Tierarzt. Tobias ist schickiert. Wurde sein T.Rex eingeschläfert?








Bildrechte: Saxonia Media

Kommentare:

  1. War wieder mal eine Tolle Folge.

    Das Jo nicht wieder laufen kann finde ich zwar schade. Aber ich finde es auch gut. Das die Realität nicht jeder kann wieder laufen.Ich Finde Jo geht damit super um.
    Bei Sandor und Tamas würde ich es gut finden wenn es zwischen ihnen zu gefühlen würde. Ähnlich wie bei Karla und Marie-Luise.

    AntwortenLöschen
  2. Ne e e e e e e das finde ich nicht toll.....
    Das ist richtig komisch....

    AntwortenLöschen