Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 2. März 2013

Folge 749 vom 02.März 2013 (16x09)

Miriam und Serena vergraulen ihre Eltern. Justus traut sich nicht, offen mit Fritzi zu reden. Jonny sucht eine Sängerin für die Schulband. 

Fassungslos beobachten Miriam und Serena, wie gut sich ihre Eltern verstehen. Sie müssen dringend verhindern, dass sich Miriams Vater und Serenas Mutter ineinander verlieben. Also hetzen die beiden Feindinnen ihre Eltern gegeneinander auf. Wäre ja noch schöner, wenn die andere eine Schwester werden würde...







Für Justus ist seine Street Art ein Halt geworden. Aber nicht nur Tommy ist aufgefallen, wie sehr Fritzi mit Justus flirtet. Justus will ihr sagen, dass zwischen ihnen nichts laufen wird. Aber Fritzis Kumpel Linus macht ihm unmissverständlich klar: Wenn er Fritzi weh tut, ist er bei ihnen unten durch und kann die Street Art vergessen.





Jonny sucht vergeblich eine neue Leadsängerin für die Band. Miriam hat sich leider schnell als Katastrophe entpuppt! Als er Liz singen hört, will er sie unbedingt in der Band haben, aber Liz lehnt dankend ab. Jonny muss einen Weg finden sie doch noch zu überzeugen.









Bilder und Texte: Saxonia Media

Kommentare:

  1. Ich freue mich auf die Folge:) Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Liz sehr gut singen kann. Ich bin der Meinung, wenn Justus sich sozusagen erpressen lässt, sind die Street Art Künstler auch keine wirklichen Freude. Soll er es doch Fritzi sagen, dass er nichts von ihr will. Justus und Tommy vor!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Baby-Bild war ja voll unauffällig...

    AntwortenLöschen