Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Donnerstag, 23. April 2015

Nach 145 Folgen: Abschied von Jonny

In Folge 836 verlässt der ehemalige Volksmusikant Jonny zusammen mit Daphne und Constanze Schloss Einstein. Seit seinem Einstieg in Folge 691 in der 15. Staffel hat er so einiges erlebt, das wir heute für euch zusammenfassen wollen.

Bevor Johannes "Jonny" Enns das erste Mal in Schloss Einstein auftaucht, wissen Bruno und Tobias schon Bescheid: Der neue ist ein Volksmusikstar! Zur Begrüßung wollen sie ihm ein Ständchen in Ledertracht bieten. Aber Jonny bekommt bei den Proben ihr Vorhaben mit und dreht den Spieß um.

Während der ersten Zeit auf dem Internat hat Jonny oft damit zu kämpfen seine Karriere, Freunde und Schule unter einen Hut zu bekommen. Trotz der Mahnungen von Herrn Zech freut er sich auf seine neue Musikpartnerin Lisa, mit der er in die erste Liga der Musikszene aufsteigen will. Als er Lisa Locke dann sieht ist er zunächst enttäuscht, doch gemeinsam nehmen sie am Ende sogar am Luftgitarrenwettbewerb teil. Auch war er Teil der Schloss Einstein Band und schaffte es mit Hilfe seiner Gesangkünste gegen das Anger Gymnasium zu punkten.
                                                                                 
Am ersten Tag des neuen Schuljahrs
taucht dann aber die Bunnyliste auf.
Eigentlich eine Liste mit den süßesten Mädchen auf Schloss
Einstein. An dritter Stelle steht aller-
dings Jonny. Gekränkt von den
Hänseleien seiner Mitschüler, nimmt er sich bei dem Arzt den Attestblock mit und schreibt sich krank. Um bei den anderen besser anzukommen, stellt er auch Atteste für seine Mitschüler aus. Doch bald darauf bekommt Direktor Berger den Betrug mit und Jonny beichtet ihm alles.

Kaum ist die Bunnyliste endlich vergessen, taucht ein Video von Nils und ihm im Internet auf, bei dem sie aussehen, als würden sie einen lächerlichen Tanz aufführen. Jonny befürchtet, dass er dadurch wieder zum Gespött der ganzen Schule wird. Doch dann stellt sich im Sportunterricht bei Frau Levin heraus, dass alle anderen diesen Tanzstil super finden und Jonny für den neuen Trend bewundern.


Um den neuen Schülern die Möglichkeit zu geben die alten Schüler besser kennenzulernen, werden die Patenschaften wieder ins Leben gerufen. Dabei wird Jonny der Pate von Friedrich. Da der Fußballprofi aber ein Geheimnis aus seinem Talent macht, ist es für Jonny nicht so einfach ein guter Pate zu sein. Der verbringt in diesem Schuljahr lieber viel Zeit mit seinen alten und neuen Freunden am See und in der Sonne.

Kommentare:

  1. Schade das jonny geht, ich fand ihn cool und seine storys waren auch gut, ich hoffe das paul weiter beim schauspielern bleibt

    AntwortenLöschen
  2. In eurem Rückblick fehlen aber ein paar Dinge aus den Anfangszeiten von Johnny (z.B.: den Schatz im Wald den er mit Pippi und Hubi findet, oder auch der Wettbewerb gegen das Anger Gymnasium)
    Aber ansonsten sehr schön :-)
    Und natürlich schade, dass Paul aufhört.
    Johnny ist damit einer der wenigen, die nie so ne richtige Liebesgeschichte hatten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht. Aber es sollte nur einige Dinge dargestellt werden. Ansonsten wird der Artikel ja auch zu lang. ;) Alle Geschichten können aber bei Boys nachgelesen werden.

      Löschen
  3. Ja schade das er weg geht er ist ja jetzt bei Lets Talk dabei

    AntwortenLöschen
  4. Scahde das er nie eine richtige Liebesgeschichte hatte. Das hätte ich mir so gerne gewünscht. :(

    AntwortenLöschen
  5. Heute ist Silvestertag, da grüss ich jeden den ich mag. Drum schick ich dir aus weiter Ferne tausend Zaubersterne

    AntwortenLöschen