Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Montag, 13. Juli 2015

Nachgefragt bei Noah Alibayli (Henk): Meine Momente in Staffel 18

Was waren deine Lieblingsmomente während der Dreharbeiten der 18.Staffel aus Sicht von Dir selbst? Was war für Dich eine Herausforderung? Was hat Dir besonders viel Spaß gemacht?
Meine persönlichen Lieblingsmomente der Staffel waren die Szenen in denen viele Darsteller und Komparsen zusammen gedreht haben z.B. in Folge 844.
An sich hatte ich noch keine richtig großen Herausforderungen. Klar waren manche Szenen peinlich zu drehen, die mich dann doch ein bisschen Überwindung gekostet haben. Aber die wirklich größte Herausforderung war der Kuss (kein Filmkuss) mit Kathi (Kaja) in Folge 821 ,da diese Szene an meinem 3.Drehtag war und ich das Team und die anderen Darsteller noch nicht so gut kannte. 
Was mir besonders Spaß gemacht hat da gibt es viel z.B. der Fußballdreh in dem "Henk" verdächtigt wurde der große Fußballstar auf Einstein zu sein. Aber ich glaube, der Seedreh war am schönsten, da das Wetter und die Temperaturen auch einigermaßen mitgespielt hatten.

Was waren deine Lieblingsmomente in der 18.Staffel aus Sicht deiner Rolle? Was war für sie von besonderer Bedeutung? Gab es für Sie vielleicht auch einen Wendepunkt? 
Die Lieblingsmomente von Henk waren, dass er von 2 Mädchen (Hedda und Miriam) verfolgt wurde und von den Mädchen auch mal Aufmerksamkeit bekommen hatte...
Ich glaube, was für Henk von großer Bedeutung war, war die Geschichte mit David und dem Boot, da dies ja relativ am Anfang war und Henk sich versuchte zu integrieren, indem er Pippi und David beim Bau des Bootes half.

1 Kommentar:

  1. Mega cooles Interview , ich mag die Rolle Henk voll ♥

    AntwortenLöschen