Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Montag, 6. Juli 2015

Nachgefragt bei Yannick Rau (Dominik):
Meine Momente in Staffel 18

Was waren deine Lieblingsmomente während der Dreharbeiten der 18. Staffel aus Sicht von Dir selbst? Was war für Dich eine Herausforderung? Was hat Dir besonders viel Spaß gemacht? 

Ich habe drei Lieblingsmomente: 
1. Die Chemie-Katastrophen im Labor 
2. Als ich mit Hubertus die Schnitzeljagd nach der Tasse gemacht habe 
3. Der Verkauf der „selbstgemachten“ SE-Marmeladen in der Altstadt 

Eine Herausforderung war das Zeitmanagement zwischen Dreharbeiten und Schule. Besonders viel Spaß gemacht haben mir die Dreharbeiten zur vorgetäuschten Schwangerschaft von Frau Schuhmann und die Szene, in der ich mich mit Oskar als Entwicklungsminister verkleidet habe. 

Was waren deine Lieblingsmomente in der 18.Staffel aus Sicht deiner Rolle? Was war für sie von besonderer Bedeutung? Gab es für Sie vielleicht auch einen Wendepunkt? 
Der Lieblingsmoment von Dominik war ganz bestimmt, dass Raphael doch nicht nach Hawaii umgezogen ist.
Von besonderer Bedeutung war, dass Constanze nach Afrika geht und Dominik dadurch ein eigenständigeres Leben auf SE führen kann. Das ist auch ein Wendepunkt in der Rolle.

Kommentare: