Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Donnerstag, 6. August 2015

Charakter Showdown #5
Alex vs. Moritz

Bei SCHLOSS EINSTEIN dürfen natürlich auch die Erzieher nicht fehlen. Neben Frau Rottbach und Frau Bräuning gab es auch zwei männliche Kollegen, die den angenehmeren Part für die Einsteiner darstellten. Tim, der FSJler und Alex, der lockere Erzieher. Gemeinsam mit euch wollen wir einen CHARAKTER SHOWDOWN veranstalten. Jede Woche stellen wir euch zwei ehemalige und / oder aktuelle zur Auswahl. Gleichzeitig wird dies noch einmal ein einzigartige Zeitreise aus über 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. 


MORITZ BAUERNSCHMITT
Der 18-jährige Moritz tritt in die Fußstapfen von Alex Fischer und wird als FSJler der neue Betreuer auf Einstein. Moritz hat seine ganz eigenen Vorstellung davon, was es heißt, Erzieher zu sein. Mit seiner lockeren Art überzeugt er die meisten Schüler. Frau Rottbach ist sichtlich genervt von dem neuen FSJler der bei den vielen Späßen, seine Arbeit vernachlässigt. Mit der Zeit wird Moritz wohl lernen müssen, sich in seine neue Rolle als Autoritätsperson einzufügen.
Seinen ersten Auftritt hatte Tim Oldenburg alias Moritz Bauernschmitt in Folge 831, die am 28. März 2015 im KiKA ausgestrahlt wurde. Er übernahm den Platz von Alex Fischer.
ALEXANDER FISCHER
Der Internatserzieher Alexander Fischer ist das Pendant zur strengen Frau Rottbach. Der junge, gutaussehende Alex sieht sich eher als Freund der Schüler und weniger als klassische Erziehungsperson. Das heißt nicht, dass er seine Aufgaben nicht ernst nimmt. Hierarchische Strukturen braucht Alex nicht damit ihm die Schüler respektvoll begegnen. Im Gegenteil: Auf Augenhöhe ist der Kontakt zu den Schülern ehrlicher.
Björn von der Wellen spielte von Folge 637 bis Folge 827 den Erzieher Alexander Fischer. 



VOTET IN DER NEUEN UMFRAGE FÜR EUREN LIEBLING!
Den Gewinner stellen wir euch am kommenden Mittwoch vor!

Kommentare: