Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Freitag, 11. März 2016

Folge 868 vom 11. März 2016

Die Einsteiner veranstalten einen Tag der offenen Tür zur Rettung von Einstein.
Pippi ist glücklich. Der Tag der offenen Tür zur Rettung von Einstein schlägt voll ein. Auch viele Ehemalige haben sich angekündigt. Damit können sie hoffentlich allen Kritikern beweisen, was Einstein ist: Eine Truppe, die zusammenhält. Und das tun sie: Lotta und Friedrich verkaufen restaurierte Möbel; Dominik und Mila stellen sich zum Blitzschach; Jule, Finn und Lejla verkaufen Selbstgebackenes. Alle ziehen an einem Strang! Doch auf dem Höhepunkt des Festes kippt die Stimmung und alle Mühen scheinen umsonst … 

Kathi ist sich sicher, dass die Einnahmen vom Tag der offenen Tür Einstein nicht retten werden. Sie beschließt Jannis’ Arbeitsgeber, die Schlichtings, um Unterstützung zu bitten. Das findet Jannis mehr als unangebracht. Kathi jedoch überredet Jannis, die Schlichtings wenigstens zum Tag der offenen Tür einzuladen.


Erneute Recherchen zu der gruseligen Vergangenheit des alten Theaters, laufen ins Leere.
Die Unterlagen zu dem Waisenhaus sind aus dem Archiv verschwunden. Umso wichtiger ist es, den mysteriösen Archivar zu finden. Remo schickt die beiden Jungs auf eine falsche Fährte. Frustriert sind sie kurz davor aufzugeben. Doch David packt ein ungeheuerlicher Verdacht …


Bilder & Texte: Saxonia Filmgesellschafts mbH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen