Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Der Hausmeister und der neue Schüler Jonny

Am Pressetermin von Schloss Einstein nahmen unteranderem die Darsteller Gert Schaefer und Paul Hartmann teil. Gert Schafer ist schon seit mittlerweile 14 Jahren dabei, Paul Hartmann ist zu ersten Mal im Januar zu sehen. Beim Pressetermin lernten sich die beiden auch erstmals kennen. Die 14 Jahre haben bei dem Pasulke Darsteller ihre Spuren hinterlassen. "Wenn ich Leute kennenlerne, fällt es denen manchmal schwer, in mir nicht den Hausmeister zu sehen". Außerhalb von Schloss Einstein wirkte er aber schon in Produktionen, wie Tatort mit. Neben dem Dienstältesten vom Schloss steht der neue Darsteller Paul Hartmann. Er spielt den Jonny Enns. Für die vier neuen Rollen wurden über 200 Jugendliche gecastet. Für die Rolle Jonny ist Paul dann nach Erfurt umgezogen und lebt bei einer Gastfamilie und geht in Erfurt zur Schule. "Zum Glück unterscheiden sich die Schulsysteme in Hessen und Thüringen nicht zu sehr. So habe ich keine Schwierigkeiten". In seiner Heimat hatte Paul schon Erfahrungen am Theater gesammelt und dort schon so einige Rollen gespielt. Nach dem Pressetermin ging es zu den Dreharbeiten in die neue Cafeteria, wo schon der Regisseur Serverin Lohmer zur Probe ruft.

Link:
http://www.drefa.de/staffel-15-fuer-schloss-einstein.html

Kommentare:

  1. Was hat Jonny jetzt bitte mit Pasulke zu tun?

    AntwortenLöschen
  2. Nichts, in dem Artikel ging es halt um die beiden, die sich beim Pressetermin näher kennlernen durften.

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch toll das hier schon was von den neuen Darstellern berichtet wird.Da ist es doch egal mit wem und ob die beiden nun was in der Serie mit einander zutun haben oder nicht. Außerdem sind ja am Set von Einstein wenn Serien gedreht werden nicht alle Darsteller bei sammen.

    AntwortenLöschen
  4. Ja ich find das blöd es könnte doch mal ne Szenne geben wo alle Dasrteller auftauchen

    AntwortenLöschen
  5. Genau, es geht einfach darum über die neue Staffel und die neuen Darsteller zu berichten :D

    So eine Szene mit 20 Hauptdarstellern is fast unmöglich vom Aufwand her :D

    AntwortenLöschen
  6. Um zumehr Darsteller zusammen drehen um zu aufwendiger wird es ja bestimmt. Da dauert das Drehen ja bestimmt noch länger. Würde mich mal interesieren welch ein aufwand das zur 600 Folge war?

    AntwortenLöschen
  7. aber es würde gehen!! @ SE-Blog vom 6.Oktober 2011 20:34

    AntwortenLöschen