Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 26. November 2011

Folge 683 vom 26.November.2011 (14x47)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Nino lässt das mitgehörte Telefonat über die geplante Schließung von Einstein keine Ruhe. Er spricht mit Coco darüber. Durch diese verbreitet sich die Nachricht schnell auf dem ganzen Schulhof. Nino kann den Mitschülern aber Entwarnung geben, denn Berger weiß nichts von den Schließungsplänen. Insgeheim recherchiert Nino jedoch weiter und kommt dem Baudezernent Gerber auf die Spur. Jo erschleicht sich währenddessen ein Schnupperpraktikum beim Baudezernat. Da Jo den Tag nur vor dem Kopierer verbringt, kann sie keine neuen Ergebnisse finden und ist frustiert. Unwissentlich trägt Jo aber die allesbeweisende Mail seit dem ersten Tag mit sich rum. Nino registriert das durch Zufall und lässt der Polizei und Berger die Beweise zu kommen.



Bergers Gedanken sind indessen völlig bei seiner Tochter Leonie, die zu Besuch aus Indonesien kommt. Bei Ronja kommen dadurch die schlimmen Erinnerungen an die Scheidung ihrer Eltern zum Vorschein. Sie bereut zwar schnell ihr respektloses Verhalten gegenüber Direktor Berger und entschuldigt sich auch dafür, doch ihr selbst hilft das recht wenig. Als Leonie schließlich auf Schloss Einstein ankommt, trifft sie zuerst auf Ronja. Die beiden Mädchen verstehen sich auf Anhieb sehr gut.


Bildrechte: Saxonia Media

Kommentare:

  1. Stimmt das, das Phlipp die Schülerzeitung übernimmt!!

    AntwortenLöschen
  2. ja das stimmt.Das schreiben hier auch alle.

    AntwortenLöschen
  3. ja,hab sie neulich auf der schlittschuhbahn in Badlangensalza getroffen .sie ist voll nett.Leonie heißt in Wirklichkeit auch leonie und sie ist eine freundin von mir.

    AntwortenLöschen