Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Montag, 13. Februar 2012

Neue Rollenprofile der Erwachsenen

Nachdem in der letzten Folge nun der Neuzugang Uwe Krassnick auf Schloss Einstein angekommen ist, gibt es seit heute die neuen Rollenprofile der Erwachsenen Darsteller. Neben den überarbeiteten Darstellerseiten der Älteren, könnt ihr nun auch noch einiges über Frau Rottbach, Frau Schumann und Sportlehrer Krassnick erfahren. Schaut rein.

Link:
http://www.schloss-einstein-erfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=122%3Aerwachsene&catid=51&Itemid=55

Kommentare:

  1. Hm... damit ist es wohl offiziell. Frau Bräuning ist nicht mehr dabei und wird bestimmt nicht mehr zurück kommen.
    Schade :(

    AntwortenLöschen
  2. Warum ?
    Das heißt doch noch gar nichts.Das Rollenprofil wurde ja vllt. nur rausgesetzt weil sie erstmals nicht mitspielt.
    Ich glaube schon das sie noch zurück kehren wird

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es dazu kommen sollte, werdet ihr es sofort erfahren ;)

      Löschen
  3. Ich hab ja nix gegen den Rotweiler, aber die Bräuning hatte halt so eine herzlichkeit an sich, die Alex und die Rottbach nicht haben.
    Aber Alex und die Rottbach sind auch gute und witzige Charaktere!

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich ist es doch vollkommen egal, wer da als Erzieher/in mitspielt, das sind doch sowieso nur noch Statisten. Kein Vergleich mehr mit dem, was damals Frau Paetzolt oder Nadja geboten haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fand Frau Pätzold ja nicht so toll..
      Hoffentlich kommt Frau Bräuning wieder!

      Löschen
    2. Doch, Frau Pätzold fand ich toll. Die hatte irgendwie mehr Autorität als Nadja. Anfangs hab ich Nadja immer für eine Schülerin gehalten. Auch wie sie sich benommen hat und so.
      Da war die Pätzold 'seriöser'.

      Statisten sind die Erzieher nicht. Statisten sind nur Leute, die im Hintergrund sind.
      Es sind halt Erwachsenen-Darsteller und gehören dazu!

      Löschen
  5. Ja stimmt wie sah frau pätzold denn nochmal aus!!! ich weiß es nicht mehr ganz genau!!!

    AntwortenLöschen