Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 11. August 2012

Folge 720 vom 11.August 2012 (15x32)

Und das passiert heute auf Schloss Einstein:

Clara möchte Tamas überzeugen, wieder mit dem Trompete spielen anzufangen. Zu ihrem Geburtstag wünscht sie sich auch ein  Ständchen von ihm. Tamas blockt aber ab, denn die Enttäuschung über die geplatzte Pianistenkarriere sitzt immer noch tief. Als Clara ihn für die Big Band einträgt, wird Tamas richtig sauer. Tamas wirft Clara Egoismus und übergriffigkeit vor. Die beiden streiten so sehr, dass Clara gegen eine Laterne läuft und das Bewusstsein verliert. Tamas macht sich große Vorwürfe. Im Krankenhaus wacht Clara wieder auf, doch sie simuliert weiterhin, um Tamas zum Trompete spielen zu bringen. Tatsächlich beginnt Tamas für Claras Geburtstag zu üben. Auch Jo spielt bei Claras Plan mit. Tamas übt und übt. Am nächsten Morgen möchte Tanas Clara damit überraschen. Auf einmal steht Clara putzmunter neben ihm. Wie wird Tamas reagieren?


Tommy legt seit neustem ein merkwürdiges Verhalten an den Tag. Er hat keinen Respekt vor den Lehrern. Er reagiert mit Wutausbrüchen, wenn ihm mit Kopsequenzen gedroht wird. Im Selbstverteidigungskurs wirft er Berger unverhältnismäßig zu Boden. Auch Justus findet das Tommys Respektlosigkeit zu weit geht. Er fragt sich., was mit seinem Bruder nicht stimmt.








Im Biologie Unterricht wird Constanze einen Vortrag zum Thema Geburt halten. Elias möchte dies ausnutzen und den Vortrag boykottieren. So manipuliert er die Demonstartionsobjekte zum Thema. Was er aber nicht weiß, dass Frau Levin in dieser Stunde von Berger geprüft wird und die Chance auf eine Gehaltserhöhung hat. Elias ist im Zwiespalt. Soll er Constanzes Vortrag boykottieren oder Frau Levin eine faire Chance geben?






Bildrechte: Saxonia Media

1 Kommentar: