Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Donnerstag, 7. März 2013

Abschiedsinterview mit Lennart: "Mir hat jede Geschichte gefallen, in der ich viel mitgewirkt habe"

Über zwei  Jahre standest du nun  vor der Kamera. Wie würdest du diese Zeit beschreiben? Hat es sich wirklich angefühlt wie zwei ganze Jahre?
Nein, überhaupt nicht. Jetzt im Rückblick verging die Zeit echt schnell, wie ein langer Traum mit vielen Abenteuern an die man sich gern erinnert.

Was hattest du für Gefühle und Gedanken als du zum ersten Mal durch die Filmkulissen gelaufen bist und wusstest, du gehörst dazu?
Ich war total begeistert und konnte es kaum glauben das ich bald dort für Schloss Einstein drehen würde.

Wenn du an deine ersten Drehtag im Juni 2010 zurück denkst, was ist Dir da in Erinnerung geblieben?
Ich war total Aufgeregt und mein Heuschnupfen hat mich fertig gemacht.

Wie betrachtest du die Entwicklung deiner Rolle? 
Ich denke er hat viel dazugelernt besonders wenn es um Freundschaft und Liebe geht.

In den zwei Jahren hattest du viele Storys. Parkour, Coco, Rollentausch, Jo usw. Welche haben dir am besten gefallen und warum?
Mir hat jede Geschichte gefallen in der ich viel mitgewirkt habe. Es gibt keine Lieblingsgeschichte.

Die Liebesgeschichte zwischen Jo und Sándor ist wahnsinnig gut angekommen bei den Fans. Wie gefiel dir selbst die Geschichte? Bist du mit dem Ende der Geschichte zu frieden?
Die Story war total süß, ich war sofort begeistert als ich die Drehbücher in die Hände bekommen habe. Ja, ich bin zufrieden mit dem Ende.

Angenommen du bist für einen Tag Drehbuchautor. Welche Geschichten hättest du Sandor geschrieben? Was hättest du dir vllt. anders gewünscht?
Ich hätte wahrscheinlich viele Actionszenen hinzugefügt wo ich mal durch den Raum fliege oder so, das stell ich mir cool vor. Na was hätte ich mir wohl anders gewünscht? -mehr Actionszenen.

Drehpannen gab es in diesen zwei  Jahren wahrscheinlich mehr als sonst was. Gibt es da ein paar besondere Patzer, über die du noch heute Lachen musst?
Es ist ein wenig fies aber ich musste echt lachen als der Esel, mit dem Sándor Bella beeindrucken wollte, Marie (Bella) in den Finger und in die Haare gebissen hat und das während dem Dreh.
Als Sándor von dem Esel runterfliegen sollte, hat man mir gesagt das ich von nem Fake-Esel falle in eine Pfütze voller Matsch und Laub, was auf einer Plastikplane rumschwamm. 5 min vor Drehbeginn sagte man mir das sich KEINE Matte unter der Plane befindet sondern nur harter Stein, also coachte man mich in abrollen. Beim Dreh sah der Sturz so brutal aus das das Team beinahe abgebrochen hat, es ging aber alles gut. Ihre Gesichter waren unbezahlbar!

Im Oktober 2012 fiel dann deine letzte Klappe. Wie war dein letzter Drehtag für Dich?
Ganz normal bis auf die Heulerei beim Abschied.


Nun bist du ausgestiegen. Zu wem hast du noch bis heute Kontakt?
Zu den meisten Darstellern ab und zu, man vergisst sich nicht.

Deine abschließenden Worte an die Fans: 
Passt auf euch auf und bleibt sauber!



Kommentare:

  1. Oh schön! :) vielen Dank für das Interview.. Das von Albert fehlt ja auch noch.. :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich vied es schade er geht

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds auch schade, das er gegangen ist! :(
    Und das es seit dem nichts von Jo mehr zu sehen war!

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand as Interviwe richtig schön. Schön war es auch, mal wieder etwas über Lennart zu hören. Ich finde es auch sehr schade, dass er gegangen ist. Und ich muss Dir, Caro, recht geben. Von Jo hört man ja erstmal gar nichts mehr:( Ich könnte mir gut vorstellen, wenn mal wieder was von ihr zu sehen ist, dass sie da evtl. einen schönen Liebesbrief von Sándor liest und sich an die schöne Zeit erinnert. Das wäre echt toll.

    AntwortenLöschen
  5. Ich vermisse sàndor sooooooooo sehr!! Er war der BESTE- der hübscheste und witzigste Junge! Ich finde aber die fragen beim Interview sehr knapp beantwortet, fast so als hätte er es dabei eilig gehabt:)

    AntwortenLöschen
  6. das war noch toll als Sandor noch da war :)

    AntwortenLöschen
  7. Sàndor+Jo=sooo süß!! <333 Ich vermisse die beiden gemeinsam vor der kamera!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Sandor+Jo auch total süß <3 Es ist total schade das Lennart Schloss Einstein verlassen hat :( Aber schönes Interview XD

    AntwortenLöschen
  9. Soooo Süüß :) Ich finde das total blöd das Lennart nicht mehr dreht ich gucke mir im moment immer wieder die folgen an an dem er gekommen ist und dann bis zum schluss :(... das Ende ist so rührend und traurig aber ich finde es total süß <3 :) ich fand Jo ( Lena ) und Sandor ( Lennart ) waren das perfekteste und süßeste Paar auf Schloss Einstein :)
    Vg :))

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde es richtig schade, dass Lennart gegangen ist. Ich fande Jo und Sandor einfach nur der Hammer und mega süss!! :))

    AntwortenLöschen
  11. Es ist echt schade ich kenne alle folgen egal welche du warst immer eine guter Schauspieler:))

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde es sehr schade ich habe immer alle folgen angeguckt:)

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es sehr schade ich habe immer alle folgen angeguckt:)

    AntwortenLöschen