Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 13. Juli 2013

Folge 768 vom 13.Juli 2013 (16x28)

Roxy wird von ihrer leiblichen Mutter versetzt. Liz erteilt ihren überbesorgten Freunden, Tobias und Adrian, eine Lektion. Herr Pasulke findet immer wieder neue Ausreden, nicht mit Bella Auto fahren zu müssen. 

Roxy überwindet sich endlich und die wählt die Nummer ihrer Mutter, legt aber gleich wieder auf. Zweifel überschatten ihr Vorhaben. Fragen kommen auf und Roxy ist sich plötzlich nicht mehr sicher, ob sie wirklich Antworten auf all ihre Fragen haben möchte. Doch Lara ruft Roxy zurück. Sie hat die Nummer auf ihrem Display gesehen und freut sich wahnsinnig über Roxys Anruf. Lara befindet sich noch in Südafrika, verspricht aber, am nächsten Tag nach Erfurt zu kommen, um Roxy zu besuchen. Roxy ist glücklich und beeindruckt, dass Lara diese Strapazen auf sich nimmt, nur um sie zu sehen. Doch als Roxy am nächsten Tag vergeblich auf Lara Zöllner wartet, steht für sie fest: Mit dieser Frau will sie nie wieder etwas zu tun haben. Das einzige was jetzt noch hilft: Ablenkung mit guten Freundinnen.


Tobias und Adrian steigern sich immer weiter in die Sorge um Liz. Dieser Musikproduzent scheint andere Dinge im Schilde zu führen, als nur ihre Musikkarriere vorantreiben zu wollen. Liz' will davon aber nichts wissen. Die Sorge der Jungs wird immer größer, Und so scheinen sie Liz am Ende tatsächlich aus einer gefährlichen Situation retten zu müssen.







Bella hat ihre Fahrerlaubnis mit 17 in der Tasche. Jetzt will sie nur noch Auto fahren, am liebsten den ganzen Tag. Doch ihr Vater als erwachsene Begleitperson springt ab und so kommt Bella auf die Idee, Herrn Pasulke zu fragen. Der hat schließlich schon mit ihr Auto fahren geübt. Doch Pasulke ist auffallend zurückhaltend, immer sehr beschäftigt und findet eine Ausrede nach der anderen, um nicht mit Bella fahren zu müssen. Da stimmt doch irgendwas nicht...



Bilder und Texte: Saxonia Media

Kommentare:

  1. Das mit roxy geht mir auf die nerven
    Das mit mit Liz,Tobias und Adrian hört sich spannend an
    Das mit Bella hört sich langweilig an, aber wenigstens nach langer Zeit mal wieder eine hauptstory mit ihr.

    AntwortenLöschen
  2. Am besten hat mir heute die Story rund um Liz, Tobias udn Adrian gefallen.
    Wie die Beiden sich um Liz sorgen und vora allem, wie verliebt beide in Liz sind.
    Aber Tobi vo9r dem Studio, so ängstlich um Liz - richtig süss.
    Wie Liz die Beiden reingelegt hat :-)
    Ich wünsche mir das Tobias das Rennen macht, ich würde ihm Liz gönnen und bin mir sicher das beide als Paar super harmonieren würden.

    Bella und ihr bestandener Führerschein interessieren mich nicht wirklich.
    Aber sehr schön das Jo, Justus und Bella zu sehen waren und auch mal wieder Pasulke.

    Roxy und ihre Mutter ist für mich irgendwo nicht wirklich der Renner.
    Sehr schön fand ich aber diese kleinen Szenen zwischen Jonny und Miriam, sowie Justus und Serena.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die story mit Roxy ziemlich gut...

    AntwortenLöschen