Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 21. September 2013

Folge 778 vom 21.September 2013 (16x38)

Pippi muss um ihre Zukunft auf dem Einstein bangen. Raphael und Dominik adoptieren ein Küken. Miriam und Serena planen eine Racheaktion gegen ihre Eltern. 

Pippi erfährt, dass ihre Mutter ihren Job verloren hat. Eine Katastrophe. Auch, weil dadurch Pippis Zukunft auf dem Einstein ungewiss ist. Auch ihre Freunde Constanze, Roxy und Jonny sind entsetzt. Ausgerechnet Hubertus bietet Pippi an, seine Kontakte spielen zu lassen, um Pippi ein privates Stipendium zu ermöglichen. Aber darauf würde Pippi eigentlich gerne verzichten.







Raphael und Dominik haben ein verwaistes Entenei gefunden. Das arme Küken ist nun völlig auf sich alleingestellt. Ein Fall für Dominik und Raphael, die bereit sind, das Küken zu adoptieren. Aber auch Herr Pasulke kommt als Adoptivvater in Frage.









Miriam und Serena sind sich einig: Sie können ihre Eltern für das jahrelang gehütete Familiengeheimnis nicht ungestraft davonkommen lassen. So entwickeln die Beiden einen ausgeklügelten Plan, bei dem sich die beiden Elternteile ihrer jeweils unbekannten Tochter und einer Angstsituation stellen müssen.








Bilder und Texte: Saxonia Media

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen