Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Montag, 2. September 2013

Zeitreise: 15 Jahre Schloss Einstein - Das Jahr 2000

Im Jahr 2000 wurde Schloss Einstein international, ging in die zweite Staffel, bekam eine neue Schülergeneration und  feierte sein erste Jubiläumsfolge. 


Jahrtausendwende. Wir schreiben das Jahr 2000, die letzten Folgen der ersten Staffel Schloss Einstein laufen im KiKA. Mit dem Staffelfinale (Folge 76), das am 18.Februar 2000 ausgestrahlt wird, verabschieden sich Phillip Baumgarten (Tom) und Laura Laß (Katharina) von Schloss Einstein. Eine Woche später startete die direkt die zweite Staffel von Schloss Einstein. Sie umfasste 40 Folgen. Mit ihr zogen auch neue Schüler auf Schloss Einstein ein.
Dies waren:
Christoph Kozik (Franz), Marie-Luisa Kunst (Elisabeth), Marcus Wengler (Sebastian), Christoph Förster (Philip) und Sarah Blaßkiewitz (Josephine).  Julia Popke (Kim),  Franziska Stürmer (Monika) und Mandy-Marie Mahrenholz (Laura) gehören nun zum Hauptcast.

Im Juli 2000 wird Schloss Einstein international. Der italienische TV Sender Rai Bozen strahlt als erster
Sender Schloss Einstein außerhalb von Deutschland aus. Im September folgt der norwegische Sender TV 2 Norway, der als zweite Sendeanstalt die Lizenzen erwirbt. In den nächsten Jahren folgen sieben weitere Länder.







Am 04.August 2000 steht auf Schloss Einstein ein Jubiläum an. Die 100. Folge wird ausgestrahlt. In dieser
Folge passierte folgendes:
Verkehrte Welt auf „Schloss Einstein“! Die Kids haben das Direktorat gestürmt und Herrscher Franz verlangt für einen Tag die Regentschaft. Dr. Stollberg kapituliert. Veras Suche nach ihrem Vater hat Erfolg! Per Internet ermittelt sie den Wohnort des Mit Herzklopfen wählt Vera seine Telefonnummer.
Aus Anlass der 100.Folge waren vier neue Darsteller in der KiKA Sendung "Aktiv Boxx" zu Gast.
Im September 2000 erscheint die erste CD der Schloss Einstein "Kleine Prinzen"
Am 24.November 2000 läuft die letzte Folge der zweiten Staffel (Folge 117). Mit ihr steigt Jana Müller alias Ira Müller aus. Eine dritte Staffel startet am 01.Dezember 2000, die ebenfalls einige neue Schüler mit sich bringt.



2001: Neue Schüler, Abschiede und Merchandising. 
Am Mittwoch gibt es den vierten Teil von:
"Zeitreise: 15 Jahre Schloss Einstein - Das Jahr 2001"

Kommentare:

  1. Toller Bericht!
    Mich würde interessieren wie Schloss Einstein in den anderen Ländern heißt.

    Lol

    AntwortenLöschen
  2. wurde Schloss Einstein dann auch in andere Sprachen ausgestrahlt?

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte in der AktivBoxx waren vier Darsteller anlässlich zur 100. Folge. Franz, Elisabeth, Sebastian und Josephine, oder?

    AntwortenLöschen
  4. die besten staffel :)

    schade, dass viele vergessen, dass die serie jetzt lediglich nur noch "schloss einstein" heißt und mit der originalen kindersendung rein gar nichts mehr zu tun hat.
    erfurt wollt sich nur an den erfolg ranhängen, weil SE die erfolgreichste kinderserie ist und damals schon wahr.
    schloss einstein kann nicht 15 werden - nach 9,5 jahren wurde sie abgesetzt und durch eine andere serie ersetzt, die zugegebenermaßen moderner und realistischer ist. ich hab nichts gegen SE erfurt. aber sie kommt niemals an das original ran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie abgesetzt das ist alles eine Serie und deshalb ist das alles Original

      Löschen
    2. schloss einstein spielt mittlerweile nicht mal mehr auf nem schloss.
      wo isn das original?^^

      Löschen