Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 17. Mai 2014

Folge 811 vom 17. Mai 2014 (17x19)

Bei einer Gruselnachtwanderung verirren sich Pippi und David im Wald. Raphael besiegt einen Werwolf.


Seit David Pippi geküsst hat, herrscht Betretenheit zwischen den beiden. Gut, dass sie bei der bevorstehenden Gruselnachtwanderung nicht in die gleiche Gruppe eingeteilt wurden. Als Pippi sich aber von ihrer Gruppe entfernt, hört sie laute Hilferufe aus dem Wald. Was hat es damit auf sich?


 
Jonny bleibt alleine mit Constanze, Hubertus und Frau Rottbach im Internat, während alle anderen bei der Gruselnachtwanderung Spaß haben. Jonny will sich nicht weiter langweilen und versucht Hubertus und Constanze zu überzeugen, das Beste aus ihrer Situation zu machen.




Raphael ist heilfroh, dass er dank Dominik mit ihm in einer Gruppe ist und nicht mit Daphne. Bei der Nachtwanderung schlägt Raphael todesmutig einen Werwolf in die Flucht. Ob er noch genauso tapfer ist, als Daphne plötzlich vor ihm steht?






Bilder & Texte: Saxonia Media

Kommentare:

  1. ja das es jetzt immer ein vorspannvor jeder folge gibt ist coolda es mal was neues ist. Aber die im internet sollten nicht zuviel verraten was in den nächsten wochen passiert weil dann brauch ich die folgen auch nicht mehr gucken.Es rechen kurze stichpunkte zu jeder story, dann macht es eh mehr neugieriger

    AntwortenLöschen
  2. War ne tolle Folge.... nach der Sache mit Constanze und Hubi hätte man nie gedacht das die so gut harmonieren. David und Pippi sooo sweet:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, das war eine der besten Folgen der Staffel. Die Kostüme sahen genau aus. Constanze und Hubertus würden meiner Meinung nach auch super zusammen passen. Freuen mich auf die Folgen wo er und Tommy. Als Konkurrenten auf einander treffen.

    AntwortenLöschen