Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Montag, 15. September 2014

Das Voting:
Best Of Schloss Einstein Erfurt Teil 10

Diese Woche dreht sich alles um das Thema "HEIMLICHE LIEBE". Auf Schloss Einstein spielen sich hin und wieder mal Liebesgeschichten ab, die jeder mitbekommt, aber es gibt da auch die heimlichen Lieben, die von den Betroffenen unbedingt geheim gehalten werden wollen/müssen. Wir haben in Folge 515 Mia, die total verliebt in Herrn Lachmann ist und einen Song schreibt. In Folge 603 spielt Manuel eine große Rolle, denn er hat etwas mit der Referendarin Nele. Heimliche Liebe zwischen Schüler und Lehrer: Stimmt ab welche Story Euch besser gefallen hat!

Gemeinsam mit euch wollen wir ein BEST OF SCHLOSS EINSTEIN ERFURT voten. Jede Woche stellen wir euch zwei Folgen zur Auswahl. Gleichzeitig wird dies noch einmal eine einzigartige Zeitreise aus fast 350 Folgen Schloss Einstein Erfurt. Jeden Samstag präsentieren wir euch dann die Folge, die  gewonnen hat!




1. Folge 515
Mia schreibt einen neuen Song für die Einstein-Band. In dem Song geht es um die Liebe zu Herrn Lachmann, die unmöglich ist. Sie versucht darin ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Die anderen sind von ihrem Song begeistert. Da dem Song noch eine zweite Strophe fehlt, bittet sie Herrn Lachmann ihr dabei zu helfen. Einige ahnen mittlerweile, dass es sich um Herrn Lachmann handelt, auch Frau Miesbach. Als sie den Song aufführen, sieht sie, wie Herr Lachmann Frau Miesbach eine Rose schenkt und läuft einfach weg. Alles in ihr zerbricht...


2. Folge 604
Manuel hat in der vorherigen Folge Nele kennen gelernt. Die beiden verstehen sich auf Anhieb. In der Schule schwärmt er vor seinen Freunden von ihr. Am Anfang dieser Folge gibt es dann ein böses Erwachen: Nele fängt als Referendarin am Einstein an und unterrichtet auch seine Klasse. Er bekommt dann erst einmal eine Abfuhr von ihr. Doch dann kommt sie noch einmal auf ihn zu. Was hat das zu bedeuten?

Kommentare: