Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Montag, 9. Februar 2015

Annalisa Weyel als Alva Rehbein

Neu im Internat ist auch die ruhige Alva. Das erste Mal war sie in Folge 819 zu sehen. 

Alva Rehbein
Alva bedeutet "Elfe" und es gibt wohl keinen Namen, der besser zu dem natürlichen Mädchen passen würde. Alva bezaubert ihre Umgebung durch ihren stillen und ausgeglichen Charakter. Sie hat immer ein offenes Ohr für die Probleme ihrer Mitschüler und findet im richtigen Moment die richtigen Worte. Alva lässt sich nie aus der Ruhe bringen und beobachtet lieber still und aufmerksam.
Mit ihrem reichen Schatz an Kochrezepten und ihrem feinen Geschmack wird Alva für die Schülerfirma unersetzlich...



Annalisa Weyel 
Die 14-Jährige Annalisa Weyel wurde am 10.11.2000 in Butzbach geboren und zog für die Dreharbeiten zu ihrer Tante nach Erfurt. Dort besucht sie die 8. Klasse des Gutenberg Gymnasiums. Sie wächst mit einer gehörlosen Mutter und einem schwerhörigen Vater auf, sodass sie hervorragend die Gebärdensprache beherrscht. Sie lebt nach dem Motto "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach' Limo draus" und trifft sich gerne mit Freunden, liebt wellenreiten, tanzen und lesen. Ihre Lieblingsfächer sind Deutsch, Musik und Englisch. Mathe hingegen kann sie überhaupt nicht leiden. Zu ihren Lieblingsschauspielerinnen zählen Jennifer Lawrence und Shailene Woodley und ihre Lieblingsmusikrichtungen sind Pop und Reggae. Sie liest am liebsten Bücher von Kerstin Gier und Lisa T. Bergen und isst für ihr Leben gerne Frankfurter Soße. Sie ist verständnisvoll, eine gute Zuhörerin und hat Schreibtalent. Jedoch kann sie manchmal ungeduldig und etwas unsicher sein.

Kommentare:

  1. Meine persönliche Lieblingsrolle aus der neuen Staffel! Einfach super =)

    AntwortenLöschen