Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 23. Mai 2015

Folge 838 vom 23. Mai 2015 (18x20)

Dominik und Raphael betrügen beim Verkauf von Biomarmelade. Die WG droht aus allen Nähten zu platzen. Miriam und Hedda versuchen Tobias zur Einsicht zu bringen.

Dominik und Raphael haben es ordentlich versaut. Die Biomarmelade, die beide für die Schülerfirma kochen sollten, ist angebrannt. Um sich nicht die Blöße vor ihren Mitschülern geben zu müssen, haben sie kurzerhand Billig-Marmelade aus dem Supermarkt in die Schülerfirma-Gläser umgefüllt. Dominik ist nicht wohl bei dem Gedanken, dass sie die Käufer betrügen. Raphael hingegen sieht sich schon im Geld baden.



Die WG ist sehr beliebt und plötzlich stehen viel mehr Schüler in der kleinen Wohnung, als ursprünglich erwartet. Wie jedoch zu erwarten war, gibt es bald den ersten Streit. Bei dem ganzen Chaos hat sich Henk nämlich versehentlich auf das Architekturmodell von Hubertus gesetzt. Der flippt völlig aus und hat gar keine Lust mehr auf seine Mitbewohner. Und auch Ming fühlt sich überfordert. Ist das Projekt „WG" vielleicht schon jetzt zum Scheitern verurteilt?


Miriam und Hedda gehen langsam die Ausreden für das ständige Unterrichtsschwänzen von Tobias aus. Miriam konfrontiert Tobias im Tiergehege mit ihren Sorgen. Den allerdings scheint das alles gar nicht zu interessieren. Denn auf Schule hat Tobias schon lange keinen Bock mehr.

1 Kommentar:

  1. Coole Themen ♥am besten gefällt mir das mit der Wg. Ich freue mich schon riesig auf die Folge *:-D

    AntwortenLöschen