Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Montag, 31. August 2015

Nachgefragt bei Juliette Hartig (Hedda):
Meine Momente in Staffel 18

Was waren deine Lieblingsmomente während der Dreharbeiten der 18. Staffel aus Sicht von Dir selbst? Was war für Dich eine Herausforderung? Was hat Dir besonders viel Spaß gemacht? 
Ich hatte viele Lieblingsmomente muss ich echt sagen. Ich habe jeden Moment genossen, weil wir sind einfach wie eine große Familie und es hat immer Spaß gemacht. Ich mochte den Dreh bei der Talentshow z.B. aber es gab auch viele andere besondere Momente, die wirklich schön waren. 
Eine Herausforderung war auch die Talentshow. Vor sovielen Leuten sich so zu blamieren war schon komisch, weil es haben ja auch alle gelacht. :d
Die Szene mit Sherlock Holmes war schon lustig und als wir alle Kathi doof gemacht haben war das auch iwie lustig, weil sonst hat sie ja immer mich doof gemacht. :D

Was waren deine Lieblingsmomente in der 18. Staffel aus Sicht deiner Rolle? Was war für sie von besonderer Bedeutung? Gab es für sie vielleicht auch einen Wendepunkt?
Bei meiner Rolle war das, als aufgedeckt wurde (von Hedda höchstpersönlich), dass Kathi den Blog manipuliert hatte.. Da war Hedda sehr stolz.. und als sie die Talentshow so gemeistert hat. Für sie war es glaube schon sehr besonders, dass Miriam sich so schnell mit ihr angefreundet hat.. Hedda war ja ein großer Fan. 
Ein Wendepunkt war z.B. das Kathi sie zum Weinen gebracht hat und sie als "Nichts" bezeichnet hat.. das war für sie sehr schmerzhaft.

1 Kommentar: