Schloss Einstein Flurfunk

SCHLOSS EINSTEIN SEARCH

OFFIZIELLE WEBSEITE

Samstag, 5. Januar 2013

Folge 741 Online

Kommentare:

  1. Oke ich fasse meine Meinung zu der Folge zusammen.
    Die Folge war schrecklich langweilig. Das einzigst interessante ist das mit Ming und Nils. Und nicht mal das verursacht wirklich Spannung. Zu den neuen Schauspilern muss man sagen viel können sie nicht. Dieser Adrian schreicht nach " Opfer" und Raphael gehts noch kindischer. Die besten sind wirklich noch Justus, Tommy, Jo, Bella und Konztanse. Der rest ist schrecklich kindisch. Liebes Schloss Einstin mit der Staffel verliert ihr all die 16 und älteren Zuschauer. Willkommen Einstein für 9 Jährige

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zielgruppe ist ja auch nur bis 13!! Ich werde auch bald 16

      Löschen
    2. Davon abgesehen:
      Nur weil du meinst,dass sie nicht viel können,muss das noch lange nicht stimmen.Raphael hatte nur einmal ganz kurz eine Szene,zusammen mit Dominik & hat fast nichts gesagt oder gespielt & daran willst du feststellen,dass er kindisch ist?Nur weil er klein & jung ist?Tobias,Tommy & Liz waren auch mal so & man sieht ja wie gut sie sich entwickelt haben.
      Ich möchte dich nicht runtermachen,aber ich finds einfach nicht ok,einfach zu urteilen ohne sich ein richtiges Bild von den Darstellern machen zu können !

      Löschen
  2. Hallo ihr Liebe,
    Nach langer Schloss Einstein Erfahrung werde ich nun auch
    mein Fazit zur ersten Folge der neuen Staffel Preisgeben.

    Nun ja:
    Ich stimme zum Großteil den Post meines Vorschreibers zu.
    Spannung kennt für mich so gesehen 'kein' Alter, das liegt
    daran wie man Spannung aufbaut. Jugendstorys sollten ernsthafte
    Probleme zeigen, dies klappte bei vielen damaligen Folgen von
    Schloss Einstein auch. Ich falte jetzt mal die Momentanen Story
    so gut wie möglich zusammen.

    - Zickenkrieg zwischen den Zwilligen.
    An sich eine Idee Probleme aufzubauen.
    Nur wirken die Schauspieler recht Jung
    und das gespielte für mich recht Künstlich.
    Das Überskipe ich gerne mal, nichts besonderes.

    - Nils Vergangenheit
    Für mich wohl gerade das Goldstück der Storys.
    Hier wird gut aufgebaut was damals war. Nils
    wirkt verstört und verängstlich. Und bis jetzt
    kann ich noch nicht einschätzen was damals bei
    ihm vorgefallen ist.

    ...
    Daher ich nur diese zwei Storys sehen konnte muss ich
    zu den neuen Darstellern sagen dass bis jetzt nur Adrian
    etwas mehr raussticht. Er wirkt für mich sehr Symphatisch
    und ich denke man kann sich schnell an ihn gewöhnen. Und
    ernsthaft? Die anderen konnte ich sogesehen kaum einordnen.

    Ein Lichtblick gibt es ja dass noch Justus, Tommy usw von
    der alten Staffel dabei sind. Man merkt schon ab hier,
    dass die anderen fehlen.

    Bis dahin lasse ich mich überraschen was die nächsten Folgen
    so mit sich bringen. Bis jetzt überzeugt es mich weniger.
    Da geht aufjedenfall noch mehr.

    - Bitte respektiert meine Meinung.
    Grüße. (:

    AntwortenLöschen
  3. also ich fand die folge toll! der zickenkrieg zwischen miriam und serena ist super cool und ming und nils spielen super zusammen! ich bin echt auf die nächsten folgen gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Dazu ,dass angeblich keine Spannung mehr aufgebaut wird:
    Leute,es war grade mal die erste Folge von 52!Da kann man nicht erwarten,dass alles direkt super spannend ist & jeden sofort zufrieden stellt ;)
    Ausserdem wurde als die 15. Staffel anlief auch gesagt,dass die Schauspieler zu kindisch wären & die meisten schlecht spielen würden & jetzt sind sie auch ein Teil von SE.Man kann nicht erwarten,dass in einer Folge von 25 Minuten alle Figuren genau vorgestellt werden & alles perfekt ist.Ich fand die Folge gut & man hat gesehen,dass doch versucht wurde schon viel spannendes beizufügen: Der Streit zwischen den Zwillingen,wobei ich mir auch gewünscht haätte,dass das nicht sofort gesagt worden wäre,die Sache mit Adrian,Ming & Nils,die sich näher kommen,Domenik,der als Bruder von Constanze dazu kommt usw...
    Man muss Gedult haben & den Schauspielern bzw den Charaktern erstmal eine Chance geben sich zu entwickeln & wenns euch dann immer noch nicht passt: Ihr brauchts ja nicht zu schauen.
    Ich will jetzt keinen damit angreifen,sondern nur meine Meinung sagen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Also jetzt gib ich meine Meinung ab, ich fand die Folge naja, mir fehlen einfach die Aussteiger der 15. Stafel; diese waren älter und haben mehr Schwung in die Folgen gebracht, was man jetzt noch nicht erkennt also die Folge hatte noch keine Spannung obwohl man sich fragen muss, wie soll man jetzt schon eine Spannung aufbauen, dass ist ja grad mal die erste Folge der 16. Staffel!

    Mir hat auch von heute die Story mit Ming und Nils gefallen,weil da jetzt schon ein Spannung auf die nächsten Folgen aufgebaut wird! Bin gespannt, wie es da mit weitergeht!

    Das mit den Zwillingen wird bestimmt auch noch spannend werden,wenn sie es heraus finden,dass sie Zwillinge sind und wie sie damit dann umgehen und so.......!

    Und dass mit der Schildkröte war ja mal was anderes, dass da gleich die Polizei aufkreuzte also mal ein anderer erster Auftritt für Adrian!
    Ich finds immer schön, wenn Tiere in Folgen vorkommen!♥

    Ich finds Schade, dass Jo und Sandor in dieser Folge nicht zusehen waren!:-(

    AntwortenLöschen
  6. Ich gebe euch allen Recht, auch ich finde das man den neuen eine Chance geben sollte da es gerade mal die erste Folge war!!Auch denke ich das wir die neuen in einem halben Jahr oder so auch in unser Herz geschlossen haben!

    AntwortenLöschen
  7. Miriam und serena die zwei sind zwilinge laut der folge und die eltern wollen es ihnen nicht sagen aber fällt das nicht auf wenn die amm gleichen tag geburstag haben dann und sich gegenseitig den geburstag runieren :D und dann finden sie auch heraus bestimmt das sie im gleichen krankenhaus geboren sind um die selbe zeit

    sry für mein schlechtes deutsch und schreiben :D

    AntwortenLöschen
  8. Meine Meinuung zur Folge ...
    Ich bin ja nun auch schon 18 und kenne jede Folge von Schloss Einstein seit der erten Staffel und muss sagen, der Begeinn dieser Staffel ist im guten Mittelfeld.
    Ein grosses Plus gibt es meiner Meinung nach für den gelungenen Einstieg in die Folge. Es gibt die Story um den "Neuen" der wegen seiner Schildkröte Ärger mit der Ploizei bekommt, dann zwei völlig unterschiedliche Mädchen die unwissendlich Zwillinge sind (Vorbild war bestimmt das doppelte Lottchen :) ), und natürlich die Story um Nils und seine Vergangenheit.
    Ein Minus gibt es für die vielen doch sehr jungen Neueinsteiger welche in den nächsten Folgen mit einsteigen werden. Besser wäre meiner Meinung nach, neue Schüler mehrerer Altersgruppen einzuführen. Ansprechend ist die Staffel generell da man ja schliesslich beachten muss, dass die Zielgruppe der Serie bis zu einem Alter von 13 Jahren ist.

    Bei genauerem Überlegen stell ich jedoch fest wenn Schloss Einstein nicht schon eine Art Gewohnheit für mich geworden wäre würde ich die Neuen Staffeln nicht gucken (beginnend ab SE Erfurt).

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte es ja besser gefunden, wenn die Einsteiger mal älter wären, so wie bei der ersten Erfurt-Generation :(

    AntwortenLöschen
  10. So als Frage mal, hattest du (SEBlog) nicht unter den Beitrag "Wo ist Tamas hin?" geschrieben, dass Claras "Seriengrund" für ihren Ausstieg in der ersten Folge der neuen Staffel geklärt wird, also entweder habe ich es nicht mitbekommen, oder es wurde tatsächlich nicht erwähnt^^
    Oder meintest du generell die ersten Folgen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den ersten Folgen, nicht in der ersten Folge ;)

      Löschen
  11. ich finde es immer wieder komisch,dass hier bei den kommentaren steht wie schlecht/oder naja die folge war aber bei der abstimmung auf der linken seite ist immer das beste ergebnis komisch oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das Frage ich mich auch immer. Manche mekern immer nur rum, aber bei der abstimmmung ist das dann anders.

      lol

      Löschen
  12. Ich finds toll sass auch noch jüngere dabei sind, wie z.B. finde ich die Geschichte mit Constanze und ihrem Bruder super und auch toll finde ich die Zwillinge!!! Super Super Super ;*

    AntwortenLöschen